Sorry, we didn't find anything about "Search", please re-enter the keyword.

Wie setze ich meinen Reinigungsroboter auf die Werkseinstellungen zurück?

Wie setze ich meinen Reinigungsroboter auf die Werkseinstellungen zurück?

Sie sollten das Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.
Schritt 1. Halten Sie die Home-Taste 3–5 Sekunden lang gedrückt.
Schritt 2. Drücken Sie mit einem Stift einmal auf die Taste zum Zurücksetzen (neben der WLAN-LED). Die Ein-/Aus-Taste, die Home-Taste und die Taste für die Punktreinigung erlöschen. Lassen Sie dabei einen Finger auf der Home-Taste, ohne diesen zu bewegen.
Schritt 3. Halten Sie die Home-Taste 5 Sekunden gedrückt, nachdem Sie die Taste zum Zurücksetzen gedrückt haben, bis die Ein-/Aus-Taste wieder blinkt und die folgende Sprachmeldung zu hören ist: „Ursprüngliche Version wird wiederhergestellt, dies wird etwa 5 Minuten dauern, bitte haben Sie Geduld“. Anschließend können Sie Ihren Finger wegnehmen.

Hinweis:
1. Beim Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen wird die WLAN-Verbindung des Saugroboters getrennt. Stellen Sie diese nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen wieder her.
2. Durch das Wiederherstellen der Werkseinstellungen wird auch die Firmware des Saugroboters auf die ursprüngliche Version zurückgesetzt. Nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen können Sie über die allgemeinen Einstellungen des Saugroboters nach Updates suchen, um die Firmware auf die neueste Version zu aktualisieren.
3. Beim Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen werden alle Einstellungen auf dem Gerät, z. B. für geplante Reinigungen, gelöscht.
4. Durch das Wiederherstellen der Werkseinstellungen werden die Protokolle jeder Reinigung gelöscht, samt Reinigungsdauer, Größe und Karte. Gesamtdauer, Gesamtzahl der Reinigungsvorgänge und Gesamtgröße bleiben aber erhalten.


War dieser Beitrag hilfreich?

1 von 1 fanden dies hilfreich


War dieser Beitrag hilfreich?

1 von 1 fanden dies hilfreich